Ombudsleute

Ombudsleute

Hier finden Sie Informationen zu Ombudsfrauen & -männern, aufgeteilt nach Zuständigkeit.

Zuständig fürVerbindlichVerfahrensdauerca. Zahl der BeschwerdenKontakt
Schlichtung des Deutschen Sparkassen- und GiroverbandsPrivat- und Geschäftskunden der bayerischen Sparkassen, Landesbank Berlin, Berliner Sparkasse, Hamburger Sparkasse, Sparkasse Bremen, Sparkasse Bremerhavennein6 Wochen400www.sparkasse.de
Tel: 030/20 22 51 51 0
Ombudsmann genossenschaftl. BankenPrivat- und Gewerbekundennein3 Monate1.900www.bvr.de
Schlichtung der LandesbausparkassenPrivatkunden<5.000 €--www.lbs.de Tel.: 0800/58 91 25 0
Ombusleute priv. Bauspark.Privatkunden<5.000 €6 Monate502www.bausparkassen.de
Ombudsmann Bankenverb.Privatkunden<5.000 €6 Monate6.500www.bankenombudsmann.de Tel.030/16 63 31 66
Ombudsfrau Geschl. FondsPrivate und institutionelle Anleger<5.000 €k.A.134www.ombudsstelle-gfonds.de Tel.: 030/25 76 16 90
Ombudsmann Private Kranken- und PflegeversicherungAlle privaten Krankenversicherungen: Vollschutz, Zusatzversicherungen, Auslandskrankenversicherung etc.nein3 Monate6.000www.bafin.de Tel: 01802/55 04 44
Ombudsmann für VersicherungenAlle Sach- und Lebensversicherungen von Privatkunden bis max. 100.000 €10.000 €4 Monate18.300www.versicherungsombudsmann.de Tel: 0800/36 96 00 0
Staatliche StellenZuständig fürVerbindlichVerfahrensdauerca. Zahl der BeschwerdenKontakt
Bundesanstalt für FinanzdienstleistungsaufsichtBeschwerden jeglicher Art aus der Versicherungs- und Finanzbrancheneink. A.Finanzen 5.900 Versicherungen 13.300www.bafin.de Tel. : 0228/ 29 97 02 99
Öffentl. Rechtsauskunft- und Vergleichsstelle HamburgBeschwerden jeglicher Art aus ganz Deutschlandbei Einigung k. A.2.000www.hamburg.de/oera Tel.: 040/428-43-3071/3072

Ähnliche Artikel aus dieser Kategorie

Bundesarbeitsgericht verbietet anlasslose Überwachung durch Keylogger

Arbeitgebern ist es ohne triftigen Anlass verboten auf Dienstrechnern Softwareprogramme zu installieren, welche jegliche Eingaben des Arbeitnehmers an der PC-Tastatur protokollieren, um so aufs Geratewohl …

Neue BGH-Rechtsprechung zu konkretem Unterhalt und Quotenunterhalt

Auch bei Unbegrenzter Leistungsfähigkeit kann Quotenunterhalt und Auskunft über die Vermögensverhältnisse verlangt werden. In dem zugrundeliegenden Beschluss des BGH vom 15.11.2017 Az: XII ZB 503/16 …

Kostenlose Schufa-Auskunft

Zum 01.04.2010 wurde eine wesentliche Regelung des Verbraucherschutzes im Zusammenhang mit Wirtschaftsauskunfteien umgesetzt. Verbraucher erhalten nun jährlich kostenlos eine schriftliche Auskunft über alle zur Person …

Weitere Fragen zu diesem Thema?

Kontaktieren Sie uns! Wir stehen Ihnen täglich von Montag bis Donnerstag von 08:00 - 19:00 Uhr und Freitag von 08:00 - 17:00 Uhr zur Verfügung. Sie konnten uns nicht erreichen? Dann schreiben Sie uns doch eine E-Mail: info@hsp-kanzlei.com

Tel. +49 9321 91820

Kontakt

Domstraße 2

Telefon:  +49 931 32937390
Telefax:  +49 931 329373950

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

ConneKT 12

Telefon:  +49 9321 91820
Telefax:  +49 9321 918220

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

Marktplatz 7

Telefon:  +49 9341 846870
Telefax:  +49 9341 8468750

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr